Daten werden verarbeitet!

Ajax-Loader Bild

 

Nasenbeschäftigung / Schnüffelstunde

 

 

 

Die Stunden sind für alle Hunde geeignet, die gerne mit ihrer Nase arbeiten und z.B. Dinge wie Futter, Spielzeug, verloren gegangene Gegenstände oder anderes suchen. Da die Nasenleistung des Hundes ungefähr 40 Mal so hoch wie die des Menschen ist, können die meisten Hunde mittels Beschäftigung über die Nase sehr gut ausgelastet werden. Sie werden über die Nasenleistung ihres Hundes verwundert sein.

 

 

 

Wir werden in den Stunden unterschiedliche Suchspiele machen oder

ab und zu auch mal eine Schleppfährte legen oder mit Geruchs-

unterscheidungen arbeiten. Gelegentlich werden wir auch kurze Suchen

nach Personen analog zum "Mantrailing" machen.

 

 

Teilnehmen dürfen alle Hundehalter mit ihren Hunden, mit Ausnahme von läufigen Hündinnen. Maximal können 6 Mensch-Hund-Teams an diesen Stunden teilnehmen.

 

 

 

Start:          Winterpause nach der Zeitumstellung auf Winterzeit bis Mitte März 2020

                  

                                

Kosten:       Einzelteilnahme (z.B. zum Schnuppern)           15 EURO

                    -6er Karte  (für   6 Termine à 60 Minuten)          80 EURO

                  

 

Bitte melden Sie sich per Email über das Kontaktformular der Webseite an

oder nehmen telefonisch mit mir Kontakt auf. Vielen Dank. 

 

 

Preise Stand Juni 2019

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Spiel und Spaß für alle kleinen Hunderassen

(Havaneser, Sheltie, Chihuahua, Bolonka, Mops  etc.)

 

 

 

Auch die Fellnasen aller kleinen Hunderassen wollen beschäftigt werden und freuen sich auf gemeinsame Aktivitäten zusammen mit dem eigenen Halter. Ebenfalls spielen sie oftmals unheimlich gerne mit anderen Hunden, die ihrer Gewichts. bzw.  Größenklasse entsprechen.

 

Wir werden einige Geräte aus dem Agilitybereich sowie weitere Motorikübungen auf unterschiedlichen Untergründen trainieren. Übungen aus dem Tricktrainings bzw. Dog-Dance Bereich runden die Stunden ab. Dabei wird der Grundgehorsam selbstverständlich in spielerischer Form mit einfließen.

 

Weiterhin werden gemeinsame Beschäftigungsübungen gemacht, die Hund und Halter fordern werden und gleichzeitig Spaß machen.

 

Die Freilaufphasen kommen ebenfalls nicht zu kurz. Aus diesem Grund können an diesem Kurs auch nur sozialverträgliche Hunde teilnehmen.

 

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Hund-Mensch/Teams, maximal können

8 Hund/Mensch-Teams am Kurs teilnehmen. Die Teilnahme mit läufigen Hündinnen ist in diesem Kurs leider nicht möglich.

 

 

 

Starttermin:    aufgrund zu wenig Anmeldungen für den Kurs

                         im September findet der nächste Kurs erst

                         wieder im Frühjahr 2020 statt

                                                                       

Kosten:            6 Termine à  60 Minuten     80 Euro

 

 

 

Bitte melden Sie sich per Email über das Kontaktformular der Webseite an oder nehmen telefonisch mit mir Kontakt auf.

 

 

Preise: Stand Mai 2019